Show simple item record

Sicherung der Welternährung und Armutsbekämpfung als Herausforderung für Frieden und Nachhaltigkeit

dc.date.accessioned2013-04-22T18:16:37Z
dc.date.available2014-04-22T18:16:37Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.17875/gup2013-207
dc.descriptionSoftcover, DIN A5, 57 S.: 9,00 €
dc.format.extent57
dc.format.mediumPrint
dc.language.isoger
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/
dc.subject.ddc330
dc.titleSicherung der Welternährung und Armutsbekämpfung als Herausforderung für Frieden und Nachhaltigkeit
dc.title.alternativeBeiträge zur Konferenzeröffnung Göttingen, 30. November 2012
dc.typeconference
dc.price.print9,00
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-143-6-4
dc.identifier.ppn772234752
dc.relation.ppn772233675
dc.description.printSoftcover, DIN A5
dc.subject.divisionvaria
dc.relation.isbn-13978-3-86395-143-6
dc.identifier.articlenumber8101235
dc.identifier.internisbn-978-3-86395-143-6
dc.identifier.internisbn-978-3-86395-143-6
dc.relation.eventKonferenz ; (Göttingen) : 2012.11.30
dc.subject.bisacBUS000000
dc.notes.oaiprint
dc.subject.vlb780
dc.subject.bicK
dc.description.abstractgerMehr als 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und Interessierte diskutierten vom 30. November bis 2. Dezember 2012 in Göttingen über „Welternährung und Armutsbekämpfung“. Zu der Konferenz hatten die Universität Göttingen und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) gemeinsam eingeladen. Für eine nachhaltige Welt plädierte Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, ehemaliger Präsident des Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie, in der Auftaktveranstaltung. Mit Beispielen aus dem Alltag, dem Energie- und Agarsektor verdeutlichte er, wie Ressourcen effizienter genutzt werden können, ohne dass der Konsum steigt. Zuvor hatte Dr. Thomas Kirchberg von der Südzucker AG die Sicht der Wirtschaft präsentiert. Grußworte sprachen die Niedersächsische Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Stiftungsratsvorsitzender Dr. Wilhelm Krull und Oberbürgermeister Wolfgang Meyer.
dc.contributor.corporationGeorg-August-Universität Göttingen
dc.contributor.corporationVereinigung Deutscher Wissenschaftler
dc.notes.vlb-printlieferbar
dc.intern.doi10.17875/gup2013-207
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-143-6
dc.identifier.asin3863951433


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record