Show simple item record

Grenzen überwinden mit Deutsch

dc.contributor.editorHahn, Nataliade
dc.contributor.editorRoelcke, Thorstende
dc.date.accessioned2011-04-23T15:26:51Z
dc.date.available2014-04-23T15:26:51Z
dc.date.issued2011de
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.17875/gup2011-306
dc.descriptionSoftcover, 378 S.: 35,00 €de
dc.format.extent378
dc.format.mediumPrint
dc.language.isogerde
dc.relation.ispartofseriesMaterialien Deutsch als Fremdsprache - fadafde
dc.relation.isreferencedby"Info DaF (Informationen Deutsch als Fremdsprache)" Jg.40, Heft 2/3 (2013), S. 218-222de
dc.relation.isreferencedby"Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht" Heft 3 (2012)" (Do-1192-85)de
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/dede
dc.subject.ddc430
dc.titleGrenzen überwinden mit Deutschde
dc.title.alternative37. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Freiburg/Br. 2010
dc.typeconferencede
dc.price.print35,00
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:7-isbn-978-3-86395-000-2-0de
dc.identifier.ppn751303313de
dc.relation.ppn662046269de
dc.description.printSoftcover, 17x24
dc.subject.divisionsurveyedde
dc.relation.isbn-13978-3-86395-000-2de
dc.relation.issn1866-8283de
dc.identifier.articlenumber8100962de
dc.identifier.internisbn-978-3-86395-000-2
dc.bibliographicCitation.volume085
dc.relation.eventJahrestagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache ; 37 (Freiburg/Br.) : 2010.05.13-15de
dc.subject.bisacLAN000000
dc.notes.oaiprintde
dc.subject.vlb563
dc.subject.bicC
dc.description.abstractgerUnter dem Motto „Grenzen überwinden mit Deutsch“ fand im Mai 2010 die 37. Jahrestagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Das Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz bot dabei einen guten Raum, über aktuelle Probleme und Tendenzen grenzüberschreitenden Sprachkontakts und Spracherwerbs von Kindern, Jugendlichen und Erwachsen in Alltag, Schule und Beruf zu informieren und zu diskutieren. Es zeigte sich, dass die Überwindung sprachlicher Grenzen einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann, auch politische, soziale und kulturelle Grenzen zu öffnen. Vor diesem Hintergrund stehen theoretische und praktische Bemühungen im Bereich des Deutschen als Fremd- und als Zweitsprache nicht allein vor einer besonderen linguistischen und didaktischen Aufgabe, sondern auch und gerade vor einer wichtigen gesellschaftlichen Herausforderung. Der vorliegende Band enthält ausgewählte Beiträge zu den vier Themenschwerpunkten und zwei Praxisforen der Tagung: 1. Mehrsprachigkeit in Grenzregionen; 2. Kompetenzen beschreiben, fördern, evaluieren; 3. Motivation – Forschungsgegenstand und Unterrichtspraxis; 4. Wirkung von Unterricht auf das Lernen von Sprachen – Forschungskonzepte und -ergebnisse; A. Unterrichspraxis; B. Beruf und Qualifizierung.de
dc.notes.vlb-printlieferbarde
dc.intern.doi10.17875/gup2011-306
dc.identifier.purlhttp://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-000-2


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record